Herzlich Willkommen bei den Hachinger Spielmäusen…

Wir sind ein Kindergarten, der auf Vereinsbasis von den Eltern geführt wird.

15 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt werden von zwei Erzieherinnen, unterstützt durch die Mitarbeit einer Mutter oder eines Vaters, auf Wunsch auch ganztägig betreut. Wir sind eine Elterninitative sowohl mit festem Programm als auch vielen flexiblen Angeboten.

…mehr Spielraum für Kinder und Eltern

Wir, die Kinder…

HABEN QUALIFIZIERTE ERZIEHER

Die sich 5 Tage in der Woche Zeit nehmen, sich öfter mal individuell mit uns zu beschäftigen, uns zu fördern und uns Raum zum spielen und entdecken zu geben.

SIND 15 MÄUSE

Und werden in einer gemischten Gruppe mit Kindern von 2 bis max. 7 Jahren betreut. So können wir, in der kleinen Gruppe, ständig tolle Aktivitäten erleben.

HABEN ENGAGIERTE ELTERN

Die wir gut kennen und denen wir vertrauen. Sie dürfen  für uns kochen, den Kindergarten Alltag hautnah erleben und gestalten.

NEHMEN AN VIELEN AKTIVITÄTEN TEIL

Zum Beispiel musikalische Früherziehung, Turnen, Sprachförderung, spez. Vorschulprogramm, Naturerlebnistag, spielerische Englischstunden und Altersgerechte Ausflüge.

Wir, die Eltern…

  • erleben an mindestens 3 halben Tagen im Monat unsere Kinder im Kindergartenalltag mit (gegen Aufwandsausgleich)
  • kennen durch unsere Mitarbeit alle anderen Kinder und deren Eltern und können uns so auch gut mal aushelfen
  • müssen nur minimale Schließzeiten organisieren (2 Wochen im Sommer, 2 Wochen im Winter), nach Abstimmung die Fenstertage
  • wissen, dass unsere Kinder optimal und individuell in einer kleinen Gruppe gefördert werden, und zwar:

Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 17:00 Uhr und Freitags bis 15:00 Uhr

Wir, die Erzieher…

Kerstin Reiter
Kerstin ReiterStaatlich anerkannte Erzieherin - Pädagogische Leitung
Berufserfahrung im Hort und Kindergarten
Zusatzqualifikation:
“Qualitätsmanagment“
Pädagogische Schwerpunkte: Kreativbereich, Vorschule
Hobbies: Lesen, Radeln, Wandern
Manuela BallmannElementarpädagogin und Sozial- und Kulturanthropologin
Elementarpädagogin und Sozial- und Kulturanthropologin
Langjährige Berufserfahrung im Kindergarten, Schule und Jugendarbeit im In- und Ausland
Zusatzqualifikationen:
• SAFE® Mentorin
• Trainerin für Integrative Outdooraktivitäten®
• Deutsch als Zweitsprache im Kindergarten
• Gewaltfreie Kommunikation „Giraffenträumer suchen Partner“
• Systemische Pädagogik

Pädagogische Schwerpunkte: Interaktionsqualität, Musik, Natur
Hobbies: Klettern, Skifahren, Yoga, Lesen, Reisen

Evi Manz
Ursula Eismann
0
Kinder
0
Erzieher
0
engagierte Eltern

Unsere Förderangebote

Musikalische  Früherziehung

Fine Rehm-Brandl nimmt unsere Mäuse mit auf die „Bunte Reise durch`s Musikland“.

Dort können die Mäuse, ihrem Alter und ihrer Entwicklung angemessen, dem  großen Gebiet der Musik begegnen:

Gemeinsames Singen, Reime und Fingerspiele, dynamische Bewegungsspiele zu Musik (langsam-schnell, laut-leise, hoch-tief etc.).Experimentieren mit Stimme, Instrumenten, Klängen und allgemein dem Körper-Instrument. Kleine Klanggeschichten gestalten, bekannte und „exotische“ Instrumente kennen lernen und den Umgang damit erleben. Sich auszuprobieren, Musik, Klänge und Rhythmus ganzheitlich ( dem ganzen Körper ), vor allem aber mit Spaß zu erleben steht für  Fine und die Mäuse dabei im Mittelpunkt.